Die Pflanze wächst bis zu einer Höhe von 12 bis 15 cm als niedrig liegende Ausbreitung.

Die Pflanze wächst bis zu einer Höhe von 12 bis 15 cm als niedrig liegende Ausbreitung.

Wenn es weiter wächst, erhöht es sich schnell an der Größe und entwickelt ein Netzwerk von Faserngewebe und Samen hart und ungenießbar. kalorienarmes Gemüse mit nur 20 Kalorien pro 100 g. Sein empfindliches, schwammstrukturiertes Fleisch besteht aus mäßigen Spiegel von Mineralien und Vitaminen und ist auch reich an Antioxidantien. Antioxidantien.

Frische Schoten enthalten 7 μg Folaten. Folatreiche Lebensmittel können dazu beitragen, die Inzidenzen von Neuralrohrdefekten bei Neugeborenen bei werdenden Müttern zu verringern. 100 Gramm Frischfrucht besteht aus 410 IE (14% DV) Vitamin A. Vitamin-A ist für die Schleimhautintegrität, die Gesundheit von Haut, Haaren und Sehvermögen unerlässlich. Es wirkt auch als Anti-Krebs-Anti-Aging-Faktor auf zellulärer Ebene beim Menschen. % der RDA). Vitamin-C ist einer der mächtigen Antioxidantien, die dem menschlichen Körper helfen, krebsbezogene schädliche, radikale zu fangen. Somit hilft eine faserreiche Diät bei der Linderung von Verdauungs- und Verstopfungsproblemen. Vitamin B-5), Pyridoxin (Vitamin B-6) und Mineralien wie Kalzium, Eisen, Zink, Kalium, Mangan und Magnesium. In Tiefenanalyse der Nährstoffe:

Ridge -Kürbis (abgewinkelter Luffa), frischer, rohem, nährem Wert pro 100 g (Quelle: USDA Nationale Nährstoffdatenbank). PrincipleUtrient ValuationSercent von RDAENERERNGY20 KCALSELEKTION UND LAGERSPAIL.

In den Tropen ist Ridge Gourd rund um die Jahreszeiten erhältlich. Suchen Sie nach frischem, zärtlichem, abgewinkelten Luffa auf den örtlichen Bauernmärkten. Wählen Sie einen grünen, unreifen, festen Pod mit einem langen intakten Stamm. Vermeiden Sie außerdem diejenigen mit Oberflächenschnitten, Rissen, verletzt oder gebrochen. Bewahren Sie sie zu Hause im Gemüsefach des Kühlschranks auf und sollten innerhalb von zwei oder drei Tagen nach dem Kauf verwendet werden, bevor er schlagsch Jeder Oberflächendreck und Sand. Kratzen Sie die Grate kratzen und die Frucht der gewünschten Größe mit einem Schuhmesser schneiden, sodass die Haut dazwischen so gestreift wird, dass die Luffa grün und weiß gestreift ist. Wenn die Haut sehr schwierig ist, ist es am besten, sie vollständig abzuziehen. Wie in Kürbissen und Kürbissen sollte Luffa nicht verkocht werden. Sehr ähnlich dem von Flaschenkürbis. Es wird hauptsächlich in den gebratenen Gerichten oder Suppen verwendet. Es passt besonders gut zu Linsen in Linsen-Curry und gemischten Tischten. Das gesamte oder teilweise geschälte Luffa sollte immer gekocht werden, da seine Haut unangenehme riechende Verbindungen enthält, die sie unappetitlich roh machen. fein geschnittenes Sin Qua wird besonders in Suppen und Steuern https://yourpillstore.com/de/ verwendet. Eintöpfe (Tori Ki Sabzi). Traditioneller Eintopf, den die Filipinos genossen haben. Es verwendet dünne geschnittene Patola (Loofa -Kürbis), Nudeln und Schweinefleischfleischbällchen. Testen Sie eine kleine Scheibe auf eine bittere Verkostung und verwerfen Sie sie einfach, wenn Sie es gefunden haben, um unglaubliche Episoden zu vermeiden. (Medizinischer Haftungsausschluss). Besuchen Sie hier eine beeindruckende Liste von Gemüse mit vollständigen Abbildungen ihrer Ernährungsfakten und Health-Vorteile.

UF ifas-Erweiterung- pdf.

weiche, saftige Perslane-Blätter haben mehr Omega-3-Fettsäuren als in einigen Fischölen. Wenn Sie Vegetarier sind und verpflichten, alle Formen von tierischen Produkten zu vermeiden, dann ist hier die Antwort! Gehen Sie für dieses gesunde, dunkelgrüne Blattgemüse und bald werden Sie Fisch vergessen! Bonbonische Namen für dieses grüne Blatt sind Verfolgungen, Schweinehersteller oder Verdolaga. ).

Purslane ist auf dem indischen Subkontinent heimisch und jetzt weit verbreitet über die Kontinente verteilt, aber tatsächlich als wildes Unkraut. Essexistische Pusley -Sorten mit Variation der Blattgröße, Dicke, Blattanordnung sowie Pigmentverteilung. Diese robuste Kräuterpflanze benötigt relativ weniger Wasser- und Bodennährstoffe und wächst in sonnigen Klimazonen gut. Die Pflanze wächst bis zu einer Höhe von 12 bis 15 cm als niedrig liegende Ausbreitung.

Purslane wird in vielen asiatischen und europäischen Regionen als Heftblattgemüse weit verbreitet. Seine Blätter erscheinen dick, mukilaginös und haben einen leicht sauren und salzigen (pikanten) Geschmack. Blätter und zarte Stängel sind essbar. Zusätzlich zu saftigen Stielen und Blättern werden seine gelben Blütenknospen auch bevorzugt, insbesondere in Salaten. >

Gesundheitsvorteile von Purslane

Dieses wunderbare grüne Blattgemüse ist sehr gering in Kalorien (nur 16 kcal/100 g) und Fetten; Trotzdem ist es reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien.

frische Blätter enthalten überraschend mehr Omega-3-Fettsäuren (α-Linolensäure) als jede andere Blattgemüsepflanze. 100 Gramm frische Purslaneblätter liefern etwa 350 mg α-Linolensäure. Verhindern Sie die Entwicklung von ADHS, Autismus und anderen Entwicklungsunterschieden bei Kindern.

Es ist eine hervorragende Quelle für Vitamin-A (1320 IE/100 g, liefert 44% RDA) eines der höchsten unter grünem Blattgemüse. Vitamin-A ist ein bekanntes mächtiges natürliches Antioxidans und ein essentielles Vitamin für das Sehen. Es ist auch erforderlich, gesunde Schleimhaut und Haut aufrechtzuerhalten. ist auch eine reichhaltige Quelle für Vitamin-C und einige B-Komplex-Vitamine wie Riboflavin, Niacin, Pyridoxin und Carotinoide sowie diätetische Mineralien wie Eisen, Magnesium, Kalzium, Kalium und Mangan.

> Darüber hinaus sind in Purslane zwei Arten von Betalain -Alkaloidpigmenten vorhanden, die rötlichen β -Cyanine und die gelben β -Xanthins. Beide Pigmentarten sind wirksame Antioxidantien und haben in Laborstudien antimutagene Eigenschaften. [Proc. Westen. Pharmakol. SOC. 45: 101-103 (2002)]. .

(Quelle: USDA Nationale Nährstoffdatenbank) PrincipLenutrient Valuation von rdaenergy16 kcal1,5%Kohlenhydrate 3,4 g3%Protein1,30 g2%Gesamtfett 0,1 G0,5%Cholesterin0 mg0%Vitaminsfolate12 µg3%Niacin0,480%%%%ige. Pantothenic acid0.036 mg1%Pyridoxine0.073 mg5.5%Riboflavin0.112 mg8.5%Thiamin0.047 mg4%Vitamin A1320 IU44%Vitamin C21 mg35%ElectrolytesSodium45 mg3%Potassium494 mg10.5%MineralsCalcium65 mg6.5%Copper0.113 mg12 .5%Eisen1,99 mg25%Magnesium68 mg17%Mangane0,303 Mg13%Phosphor 4444%Selenium0,9 µg2%Zinc0,17 mg1,5%

Selection und Lagerung

Purslane -Pflanze in einem Hinterhof. -ausblickend Purslane; Schauen Sie sich sorgfältig nach Schimmel-, gelben oder dunklen Flecken an, wenn sie eine minderwertige Qualität anzeigen. Gehen Sie für organische Produkte, wann immer machbar.

frische Blätter waschen und in sauberem kaltem fließendem Wasser stecken, um alle Sand- und Insektizid-/Fungizidreste zu entfernen. Nachdem Sie aus dem Wasser entfernt wurden, mopieren Sie es mit einem weichen Tuch, um eine Feuchtigkeit in sie zu entfernen, bevor Sie es im Kühlschrank aufbewahren. Die Blätter sind frisch und nicht verwelkt. Schneiden Sie die harten Stängel in der Nähe von Wurzeln mit einem scharfen Messer ab. Kochen Sie für einen kürzeren Zeitraum unter niedrigen Temperaturen, um die Mehrheit der Nährstoffe zu erhalten. Obwohl die antioxidativen Eigenschaften beim Braten und Kochen signifikant verringert sind Als Salat und als Gemüsesaft verwendet werden.

frische, zarte Blätter werden in Salaten verwendet. Sautiert und sanft gedünstete Stängel und Blätter als Beilage mit Fisch und Geflügel serviert. Fingermilletkuchen) in vielen köstlichen Perslane-Rezepten in südindischer Region, insbesondere in Teilen der ehemaligen Provinz Mysore im Bundesstaat Karnataka. Es macht Lieblingsgerichte. 100 g frische Blätter enthalten 1,31 g Oxalsäure, mehr als in Spinat (0,97 g/100 g) und Maniok (1,26 g/100 g). Daher wird Menschen mit bekannten Oxalat -Harnwegsteinen empfohlen, das Essen von Purslane und bestimmte Gemüse der Familie Amaranthaceae und Brassica zu vermeiden. Eine angemessene Wasseraufnahme wird daher ermutigt, die normale Urinleistung aufrechtzuerhalten. (Medizinischer Haftungsausschluss). Besuchen Sie hier eine beeindruckende Liste von Gemüse mit vollständigen Abbildungen ihrer Ernährungsfakten und Health -Vorteile. /p>

Purslane- Unkraut oder essen!- Universität von Illinois Erweiterung.

USDA Nationale Nährstoffdatenbank. Krebsrisiko.

Proc. Westen. Pharmakol. SOC. 45: 101-103 (2002). N Engl J Med 1986; 315: 833. Es ist eines der anerkannten Kräuter für seine bemerkenswertigen Gesundheit, die in den Gesundheitswesen fenefitieren, Phytonährstoffe, Antioxidantien und ätherische Öle. Sein botanischer Name ist Rosmarinus officinalis. Heute wird es in fast allen Teilen des mediterranen Gebiets und in Minor in Asien als wichtiges kulinarisches Kraut angebaut. /Tr>

hellblaue Rosmarinblüten. (Photo-Geishaboy500 Rosmarinus officinalis note-ähnliche schmale Blätter.

Rosmariniemen in gut durchgeborenen, alkalischen Boden. Es bevorzugt sonnige Bedingungen, braucht aber gleichzeitig Schutz vor böigen Winden. Die Pflanze erreicht etwa 1,5-3 Meter hoch. Seine buschigen Stiele und doppelte junge Triebe sind Bedeckt mit etwa 1 Zoll langem, schmalem, nadelähnlichen aromatischen Blättern-dunkelgrün oben und grau darunter. Die Pflanze trägt kurze Treue kleiner seeblauer Blüten im Frühsommer. >

Rosmarin -Herb. Hinweis für schmale, dunkelgrüne Blätter.

Die Pflanze Teile, einschließlich Blumen und Blätter, haben einen duftenden Duft, der scharfen aromatisch und etwas Kampfer (Kampfer-ähnlich) ist. Traditionell werden in Festivals und Hochzeitszeremonien, um Bankettsäle als Weihrauch zu dekorieren, um schlechte Einflüsse abzuwehren.

Rosmarinblätter enthalten bestimmte Phytochemikalien (von Pflanzen abgeleitete) Verbindungen, von denen bekannt ist Gesundheitgutheigere ätherische ätherische Öle wie Cineol, Camphene, Borneol, Bornylacetat, α-Pine usw. Es ist bekannt P>

Rosmarinblätter liefern nur 131 Kalorien pro 100 g und enthalten keinen Cholesterinspiegel. Abgesehen von den Nährstoffen enthält dieses bescheidene Kraut viele nichtnahrhafte nicht-nährstoffartige Komponenten wie Ballaststoffe (37% der RDA). Pantothensäure, Pyridoxin, Riboflavin. Es ist eines der Kräuter mit hohem Folaten. Bereitstellung von etwa 109 ug pro 100 g (ca. 27% der RDA). Folate sind wesentliche DNA-Synthese und wenn sie während der Peri-Konzeption verabreicht werden, kann die Periode bei Neugeborenen Nervenrohrdefekte verhindern. . Ein paar Blätter pro Tag in der Ernährung würden von diesem Vitamin ausreichend kontributiert. Es ist auch erforderlich, um eine gesunde Schleimhaut und Haut aufrechtzuerhalten. Der Verbrauch natürlicher Lebensmittel, die reich an Vitamin A sind, hilft dem Körper, vor Lungen- und Mundhöhlenkrebs zu schützen. enthält etwa 22 mg pro 100 g, etwa 37% RDA. Es ist wichtig für die Kollagensynthese im menschlichen Körper. Kollagen ist das Hauptstrukturprotein im Körper, der für die Aufrechterhaltung der Integrität von Blutgefäßen, Haut, Organen und Knochen erforderlich ist. Entwickeln Sie Resistenz gegen Infektionsmittel (stärken die Immunität) und helfen dabei, schädliche, entzündungshemmende freie Radikale aus dem Körper zu fangen. Eisen, Mangan, Kupfer und Magnesium. Kalium ist ein wichtiger Bestandteil von Zell- und Körperflüssigkeiten, was zur Kontrolle der Herzfrequenz und des Blutdrucks hilft. Der menschliche Körper verwendet Mangan als Cofaktor für das antioxidative Enzym, Superoxiddismutase. Eisen, ein Bestandteil des Hämoglobins in den roten Blutkörperchen, bestimmt die Sauerstofftransportkapazität des Blutes.

Rosmarinkraut (Rosmarinus officinalis), frische Blätter, Nährwert pro 100 g.

Contents